Ziegelstein in Waschmaschine

Chaotische Systeme reagieren, wie man weiß, sehr empfindlich auf kleinste Änderungen der Bedingungen für ihre Bewegung. Physiker sprechen von den "Anfangsbedingungen", die sich ändern.

Am bekanntesten dürfte der sogenannte "Schmetterlingseffekt" sein: Der winzige Flügelschlag eines Schmetterlings am anderen Ende der Welt bauscht sich auf zu einem Orkan hier bei uns. Durchaus denkbar!

Etwas direkter und unter robusten Laborbedingungen experimentell nachstellbar ist dieses chaotische System: Ziegelstein in einer laufenden Waschmaschine. Das ist dann schon etwas mehr als das Knäuel Socken, dass beim Waschgang für eine Unwucht sorgt. Findet die Hausfrau dieses Ruckeln ihrer Waschhilfe schon als bedrohlich, wird Sie bei diesem Versuch wohl weit Abstand halten. Mutige Physikanten haben dazu eine entsprechend präparierte Maschine auf ein Trampolin gestellt - und eingeschaltet » Waschmaschine mit Ziegelstein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.